Personalverrechnung

Mitarbeiter sind das Kapital Ihres Unternehmens. In der Managementliteratur wird auf die Bedeutung des "Human Capital" in vielfältiger Weise hingewiesen. Gleichzeitig stöhnen viele Unternehmer unter der Belastung der heftig diskutierten Lohnnebenkosten.

Die Lohn- und Gehaltsverrechnung ist eine personalintensive laufende Verpflichtung. Die Errechnung selbst, die Durchführung und vor allem die entsprechenden Kontrollen samt Statistiken sind die eine Seite.

Die andere betrifft die arbeitsrechtliche Problematik, die Entscheidung, welche Firmenleistungen als Gehaltsbestandteile interessant sein könnten.

Und dann kommen natürlich die sich ständig ändernden Bedingungen im Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht hinzu.

Fragen Sie uns...

  • Welche Vertragsform (Dienstvertrag, Werkvertrag) wähle ich für neue Mitarbeiter?
  • Welche Förderungen für Einstellung oder Weiterbildung von Mitarbeitern kann ich bekommen?
  • Wie können Mitarbeiter am besten motiviert werden?
  • Wie sind Reisespesen richtig zu verrechnen?
  • Wie gehe ich bei der Beschäftigung von Ausländern vor?
  • Wie werden die Bilanzrückstellungen richtig berechnet?
  • Wie kann der optimale Umsatz pro Mitarbeiter berechnet bzw. erwirtschaftet werden?
  • Welche Fristen sind bei der An/Abmeldung zu beachten?
  • Welche Änderungen im SV-Recht sind für mich wichtig?